http://www.behoerden-spiegel.de
Einstimmiger Vorschlag

Gerda Hasselfeldt soll DRK-Präsidentin werden

Wurde einstimmig für die Wahl zur neuen Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes vorgeschlagen: Gerda Hasselfeldt, zuletzt Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. (Foto: Henning Schacht)
Wurde einstimmig für die Wahl zur neuen Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes vorgeschlagen: Gerda Hasselfeldt, zuletzt Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. (Foto: Henning Schacht)
Die bisherige Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der dortigen CSU-Landesgruppe, Gerda Hasselfeldt, soll die Präsidentschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) übernehmen. Diesen Nominierungsvorschlag für die im Dezember anstehende Bundesversammlung der Hilfsorganisation, der Delegierte der 19 Landesverbände sowie des Verbandes der Schwesternschaften vom DRK angehören, trafen DRK-Präsidialrat und-Präsidium einstimmig. (11.09.2017)

Hasselfeldt, die mit Ablauf der aktuellen Legislaturperiode nach 30 Jahren aus dem Deutschen Bundestag ausscheidet, würde die Nachfolge von Dr. Rudolf Seiters antreten. Er feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag und hatte bereits im Herbst letzten Jahres bekanntgegeben, dass er nicht noch einmal für das Amt des DRK-Präsidenten kandidieren werde. Seiters steht seit 14 Jahren an der Spitze der Hilfsorganisation.

Seine wahrscheinliche Nachfolgerin Hasselfeldt ist 67 Jahre alt und gebürtige Straubingerin. Von 1989 bis 1991 war sie Bundesministerin für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau. Anschließend hatte sie für ein Jahr das Amt der Bundesgesundheitsministerin inne. Von 2005 bis 2011 war Hasselfeldt Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, dem sie seit 1987 angehört. Seit März 2011 stand die Diplom-Volkswirtin an der Spitze der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Zugleich war sie seither erste stellvertretende Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion.

mfe


http://www.behoerden-spiegel.de | Startseite  >  Personelles
© Behörden Spiegel-Gruppe 2017 . ProPress GmbH, Friedrich-Ebert-Allee 57, 53113 Bonn