http://www.behoerden-spiegel.de
Es braucht Netzwerke

Bund und Länder sind eine Gefahrengemeinschaft

Holger Münch, Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), fordert eine noch stärkere Vernetzung der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). (Foto: Bundeskriminalamt)
Holger Münch, Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), fordert eine noch stärkere Vernetzung der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). (Foto: Bundeskriminalamt)
Die Kriminalität wird internationaler, digitaler, vernetzter und phänomenübergreifender. Darauf müssen sich die Polizeien und die übrigen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) einstellen. Es brauche ein intelligentes, schlagkräftiges Netzwerk aus Bundes- und Landesakteuren. Das meint der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch. (09.11.2017)
Des Weiteren komme es auf projektorientierte Strukturen, bundesweite Standards sowie eine länderübergreifende Koordination an. Ebenso wichtig sei es, sich rasch auf veränderte Sicherheitsanforderungen einzustellen und in allen Bundesländern gleichartig mit Gefährdern umzugehen. Hier gebe es oftmals noch einen zu großen Flickenteppich in den Polizeigesetzen, weshalb der BKA-Chef auf dem Bundesdelegiertentag des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) im thüringischen Suhl forderte: "Wir brauchen einen einheitlichen Rechtsrahmen im Umgang mit Gefährdern." Hilfreich sei hier das Programm Radar-IT, das vom BKA entwickelt worden sei. Darüber hinaus wolle die Bundesoberbehörde allerdings auch ein einheitliches Datenhaus für alle Polizeibehörden in Deutschland einrichten, kündigte Münch an.

Auch der Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Thomas Haldenwang, unterstrich: "Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden." Hier könne aber noch einiges verbessert werden. Und das sei auch notwendig, denn: "Die Trennung zwischen Innerer und Äußerer Sicherheit ist nicht mehr zeitgemäß", zeigte sich Haldenwang überzeugt.

mfe

>

http://www.behoerden-spiegel.de | Startseite  >  Sicherheit & Verteidigung
© Behörden Spiegel-Gruppe 2017 . ProPress GmbH, Friedrich-Ebert-Allee 57, 53113 Bonn