http://www.behoerden-spiegel.de
Öffentliche Finanzen auf einen Blick

Statistisches Bundesamt veröffentlicht Broschüre

Öffentliche Finanzen sollen transparenter und übersichtlicher werden. Mit kurzen Texten und verständlichen Grafiken spricht das Statistische Bundesamt mit der Broschüre eine breite Öffentlichkeit an. (Foto: BS/Destatis)
Öffentliche Finanzen sollen transparenter und übersichtlicher werden. Mit kurzen Texten und verständlichen Grafiken spricht das Statistische Bundesamt mit der Broschüre eine breite Öffentlichkeit an. (Foto: BS/Destatis)
Der Name ist Programm – in der Broschüre „Öffentliche Finanzen auf einen Blick“ finden interessierte Leser anschauliche und verständliche Informationen rund um den öffentlichen Haushalt. (22.09.2017)

Mit dieser neuen Methode möchte das Statistische Bundesamt (Destatis) Transparenz zeigen und den Bürgern einen umfassenden Überblick über finanzstatistische Daten geben. Die vor wenigen Tagen veröffentlichte Broschüre informiert über öffentliche Einnahmen und Ausgaben, die Finanzlage des deutschen Gesamthaushaltes, den Öffentlichen Dienst und die Zusammensetzung der Steuern. Es werden auch allgemeine Fragen geklärt. Zum Beispiel wird erläutert, wie das Schalenkonzept der Finanzstatistiken aussieht und welche Bedeutung es hat.

Neben den öffentlichen Einnahmen und Ausgaben beleuchtet die Broschüre auch den Länderfinanzausgleich, sowie Schuldenstand und Finanzvermögen von Bund, Ländern und Kommunen. Ein weiteres Kapitel beleuchtet die Personal und Versorgungsempfänger des Öffentlichen Dienstes. Das letzte Kapitel zeigt das Aufkommen und die Verteilung der wichtigsten Steuerarten. Am Ende des Heftes findet sich ein Glossar, indem wichtige Begriffe näher erläutert werden.

Die Destatis-Broschüre ist 75 Seiten lang und als PDF-Format downloadbar unter www.destatis.de.

jse


http://www.behoerden-spiegel.de | Startseite  >  Haushalt & Finanzen
© Behörden Spiegel-Gruppe 2017 . ProPress GmbH, Friedrich-Ebert-Allee 57, 53113 Bonn