http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Verwaltung kompakt

Mit “Verwaltung kompakt” bietet der Behörden Spiegel  einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst Österreichs. Alle zwei Wochen informiert der kostenlose Newsletter über aktuelle Ereignisse in der österreichischen Verwaltung in Bund, Ländern und Gemeinden.  Der Newsletter besteht aus drei thematischen Rubriken, zwei Serien und einem Veranstaltungskalender.

In “Aktuelles Öffentlicher Dienst”  finden sich Themen wie z.B.  Beamten- und Besoldungsrecht, Personalmanagement.

In der Rubrik “Verwaltungsmodernisierung” widmet sich der Newsletter dem E-Government, Public Management aber auch neueren Strömungen wie Open Government / Open Data. Dabei gibt der Newsletter auch einen kurzen Überblick über  die aktuellen Geschehnisse in Deutschland.

Die Rubrik “Vergabe / Beschaffung” hat Neuerungen im Vergaberecht, auch auf europäischer Ebene im Blick.

Die beiden Serien bestehen aus dem Behördenportrait und “Das letzte Wort”. Beim Behördenportrait stellt der Newsletter in jeder Ausgabe eine interessante Behörde, ihre Tätigkeit und vor allem ihre Entwicklung vor. In der Serie “Das letzte Wort”  schreiben wechselnde externe Experten einen Kommentar zu aktuellen Diskussionen in der Verwaltung und der Verwaltungsmodernisierung.

Recherchiert, zusammengestellt und geschrieben wird der Newsletter von einem Redaktionsteam und unserem Kooperationspartner, der Business School der Universität Salzburg, SMBS. Außerdem steuern weitere Institute und Institutionen, wie das KDZ-Zentrum für Verwaltungsforschung, Texte bei.

Inhalt:


September 2011

zurück

Ausgabe Nr. 11 vom 2. September 2011 u.a. mit folgenden Themen:
  • Mehr Transparenz bei Managerverträgen
  • Transparenzdatenbank in der Warteschleife
  • Quote kann heilsam sein, Teil 3 der Serie von "Verwaltung Kompakt" zu den Perspektiven des Öffentlichen Dienstes
  • Interview mit Stefan Pawel, Projektleiter der Open-Commons-Region Linz
  • Behörden Portrait: Bundesbeschaffungsgesellschaft
  • Das letzte Wort: Mag. Peter Biwald, Geschäftsführer des KDZ über Public Management in Österreichs Städten

August 2011

zurück

Ausgabe Nr. 10 vom 12. August 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Bonussystem für Bürgermeister
  • Interview mit Mag. Erwin Stürzlinger, Bürgermeister der Gemeinde Bad Wimsbach- Neydharting in Oberösterreich
  • Neue Instrumente beim Personaleinsatz, Serie von "Verwaltung Kompakt" zu den Perspektiven des Öffentlichen Dienstes
  • Budgetkonsolidierung im Fokus
  • Interview mit Roland Ledinger, Geschäftsführer der Plattform Digitales Österreich
  • Behörden Portrait: Justizbetreuungsagentur (JBA)
  •  Das letzte Wort: Mag. Siegfried Nagl, Bürgermeister der Stadt Graz, über das Thema Stadtentwicklung

Juli 2011

zurück

Ausgabe Nr. 9 vom 18. Juli 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Im Kampf gegen den Abgang: mehr Prüfungskompetenzen für oberösterreichischen Landesrechnungshof
  • Neue Serie: Öffentlicher Dienst 2030
  • Tirol: E-Card wird zur Bürgerkarte – neuer E-Government Service
  • Was ist die “Verwaltungs-Cloud”?
  • Behörden Porträt: Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen – zwei Aufgaben unter einem Dach vereint
  • Das letzte Wort hat Dr. Heinrich Christian Marckhgott, Landesamtsdirektor des Landes Salzburg

Juni 2011

zurück
Ausgabe Nr. 8 vom 29. Juni 2011 u.a. mit folgenden Themen:
  • Die Verwaltung kommt ins Alter: OECD-Bericht Government at a Glance in neuer Auflage
  • Land Tirol übernimmt Rettungswesen: Erster Schritt zur Aufgabenreform?
  • Wider dem Amtsgeheimnis: Neue Homepage für Verwaltungstransparenz
  • Bundesministerin für Frauen stellt IT-Gender-Tool vor
  • Behörden Portrait: Bundesforste AG- größte Naturraummanagerin Österreichs
  • Das letzte Wort hat Dr. Gerhard Steger, Chef der Sektion Budget im Bundesministerium der Finanzen
Ausgabe Nr. 7 vom 10. Juni 2011 u.a. mit folgenden Themen:
  • Verwaltungsmodernisierung: Bewegung im Reformprozess
  • Personalentwicklung: Jobbörse des Bundes im Internet
  • Government-Cloud steht in den Startlöchern
  • Vorbildwirkung RIS: Perfektes Rechercheduo
  • Alltag Cyber Crime
  • Das letzte Wort hat Mag. Emmerich Bachmayer, ehem. Chef der Sektion III im BKA

Mai 2011

zurück
Ausgabe Nr. 6 vom 18.Mai 2011 u.a. mit folgenden Themen:
  • Gemeinden geht das Geld aus
  • Schuldenquote: Vor- und Nachteile abwägen
  • Beamtenpensionssystem ändern?
  • Interview mit Johann Mittheisz, CIO der Stadt Wien
  • CeDEM11 des Zentrums für EGovernment der Donau-Universität Krems
  • Behörden Portrait: Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK)
  • Das letzte Wort: Dr. Robert Hink, Generalsekretär des Österreichischen Gemeindebundes zur Debatte um Gemeindezusammenlegungen

Ausgabe Nr. 5 vom 5. Mai 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Lobbyismus und Entscheidungstransparenz
  • Verwaltungskongress Effizienter Staat
  • Netzwerk open3.: Verwaltungsdaten öffnen
  • Portal und Blogs zum Thema E-Government
  • Das Bundesrechenzentrum
  • Das letzte Wort: Mag. Heidrun Strohmeyer, Präsidentin des Führungsforums Innovative Verwaltung

April 2011

zurück

Ausgabe Nr. 4 vom 20. April 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Auf norwegischen Spuren – Frauenquote in Österreich
  • Jobs für Europäerinnen und Europäer
  • Amtstafel 2.0 für Informationsaustausch
  • Web 2.0 im Kommunalbereich
  • Behörden Portrait: Zivildienstserviceagentur (ZISA)
  • Das letzte Wort: Dr. Thomas Weninger über die Finanzlage der Kommunen

März 2011

zurück

Ausgabe Nr. 3 vom 30. März 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Public Management Tagung in Wien
  • Umsetzung der neuen Amtssignatur
  • Social Media Guide für die Verwaltung
  • Compliance in der Verwaltung
  • Behörden Portrait: Datenschutzkommission (DSK)
  • Das letzte Wort: SC Mag. Angelika Flatz über strategisches Personalmanagement

Ausgabe Nr. 2 vom 17. März 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Open Data/Open Government
  • Ausgabenstruktur und Transparenz des österreichischen Staatshaushalts
  • Österreicher im Europäischen Auswärtigen Dienst (EAD)
  • Gemeindestrukturreform in der Steiermark
  • Dienstrechts- und Besoldungsreform verschoben

Ausgabe Nr. 1 vom 2. März 2011 u.a. mit folgenden Themen:

  • Neuorganisation der Verwaltungsgerichtsbarkeit
  • Höhere Einkommenstransparenz im Bundesdienst
  • Das CAF-Gütesiegel
  • Österreich-Explorer
  • Baubranche streitet am meisten

- Anzeigen -
Werbung
Advertisement  
 
Partner
Partner

Logo der ICT AG