http://www.behoerden-spiegel.de
Kieler Polizei-Abteilungsleiter wird versetzt

Jörg Muhlack wechselt ins Kieler Justizministerium

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat entschieden, seinen bisherigen Abteilungsleiter für Polizeiangelegenheiten ins Justizministerium zu versetzen. (Foto: Innenministerium Schleswig-Holstein)
Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat entschieden, seinen bisherigen Abteilungsleiter für Polizeiangelegenheiten ins Justizministerium zu versetzen. (Foto: Innenministerium Schleswig-Holstein)
Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat beschlossen, seinen Abteilungsleiter für Polizeiangelegenheiten, Jörg Muhlack, ins Justizministerium zu versetzen. Die Entscheidung sei einvernehmlich gefallen, hieß es. (10.11.2017)

Im Innenministerium wird Muhlack nur noch bis zum 15. November tätig sein, anschließend "unter freistellender Abgeltung erheblich geleistete Mehrarbeit in der Vergangenheit" abbauen. Ab dem 15. Februar 2018 wird Muhlack an der Spitze der Verbraucherschutzabteilung im Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung stehen. Seine Vertretung im Innenministerium übernimmt vorerst seine bisherige Stellvertreterin Silke Detering.

mfe


http://www.behoerden-spiegel.de | News-Archiv
© Behörden Spiegel-Gruppe 2017 . ProPress GmbH, Friedrich-Ebert-Allee 57, 53113 Bonn