http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Kundenservice auf dem Amt? Kein Widerspruch

Kundenservice auf dem Amt? Kein Widerspruch beim ITDZ Berlin. (Foto: BS/Giessen)
Kundenservice auf dem Amt? Kein Widerspruch beim ITDZ Berlin. (Foto: BS/Giessen)
Mit der "ständigen Online-Ämterbewertung" können Bürgerinnen und Bürger nach jedem Besuch eines Amtes ihr Feedback zu Freundlichkeit und Beratungsleistung abgeben. Die Ergebnisse sind für jedermann online einsehbar. Das Pilotprojekt im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf macht damit die Bürgerinnen und Bürger zu echten Kunden und motiviert gleichzeitig die Mitarbeitenden. (08.03.2012)

Mit knapp über 250.000 Einwohnern zählt Marzahn-Hellersdorf zu den kleineren Berliner Stadtbezirken. Großsiedlungen in Plattenbauweise wechseln sich mit ländlichem Flair ab. Die öffentliche Haushaltslage ist angespannt, die Möglichkeiten des Bezirksamtes sich zukunftsfähig zu gestalten entsprechend begrenzt. Das Bezirksamt entschloss sich deshalb, als Pilotbezirk im Rahmen des Modernisierungsprojekts ProDiskurs zu agieren – die Online-Ämterbewertung ist ein Teilprojekt des Modernisierungspakets.

Grundlage von ProDiskurs ist eine Studie des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), die Empfehlungen zur „ServiceStadt Berlin 2016“ enthält. Bis heute setzt Marzahn-Hellersdorf mit ProDiskurs auf eine grundlegende Reform der internen und externen Kommunikationsstrukturen: Vom Beschäftigtenportal, das die ämterübergreifende Zusammenarbeit verbessern soll, über ein Bürgerterminal bis hin zur ständigen Online-Ämterbewertung.

Ergänzend wurden die Kunden der Ämter repräsentativ befragt, welche Kriterien zur Leistungsbewertung ihnen wichtig wären.

Partner bei der technischen Umsetzung und beim Betrieb der Lösung wurde das IT-Dienstleitungszentrum Berlin (ITDZ Berlin).




- Anzeigen -
RSS-Feed
Um die Nachrichten via RSS zu empfangen, geben Sie die angegebene Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed Adresse
 
Werbung
Advertisement  
 
Partner
Partner

Logo der ICT AG