http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Nachrichten

Datum
Nachricht
28.04.17

Verwaltungsmodernisierung
Politik im Zeichen des digitalen Zeitalters
Wie kann man Bürger in einer zunehmend medialen Zeit noch für Politik begeistern? Mit dieser Frage beschäftigte sich Bundesratspräsidentin Malu Dreyer in ihrer Grundsatzrede auf der Jahreskonferenz der Parlamentspräsidenten der EU-Mitgliedstaaten und des EU-Parlaments in Bratislava Anfang dieser Woche. (28.04.2017)
28.04.17

Öffentlicher Dienst
Orientierungshilfe für Vergabestellen durch RAL Gütezeichen
Konkurrenz belebt das Geschäft – einerseits. Andererseits gestaltet sich für öffentliche Auftraggeber in wettbewerbsintensiven Märkten der Überblick über die vielen Anbieter oftmals nicht ganz einfach. Die große Zahl von potenziellen Auftragnehmern stellt die Vergabestellen bei Ausschreibungen vor hohe Anforderungen und macht die Auswahl des besten Unternehmens für den definierten Auftragsumfang zu einer aufwendigen und fachlich diffizilen Angelegenheit. Das gilt beispielsweise für die Beauftragung von Betrieben, die die Pflege der kommunalen Baumbestände in Parks, auf Friedhöfen, städtischen Grundstücken und an Straßenrändern übernehmen sollen. (28.04.2017)
28.04.17

Öffentlicher Dienst
Nachhaltiges Konzept für Kommunen
Mit GETAWAY haben wir ein innovatives Carsharing-Konzept entwickelt, um bereits vorhandene private Fahrzeuge effizienter zu nutzen und die Auslastung pro Fahrzeug zu steigern. Einmalig mit dem SafetyKit ausgerüstet, können Besitzer ihren Wunschverdienst pro Kilometer festlegen und ihr Auto direkt beim Parken über die GETAWAY-App mit einem Klick freigeben. (28.04.2017)
28.04.17

Sicherheit
Wird der Krisenfall zum Normalfall?
Wir alle sind heute Beobachter der Tatsache, dass die sicherheitspolitische Lage erheblich vielschichtiger geworden ist als noch vor einigen Jahren. So beobachten wir zum Beispiel die zunehmende Gleichzeitigkeit von Ereignissen, die unser Handeln erfordern, oder stellen fest, dass der Umgang mit einer Sicherheitslage kaum noch innerhalb eines bestimmten Fachstranges erfolgen kann. Wir werden Zeuge eines erheblichen Umbruchs im Bereich der Gesundheitsversorgung und müssen letztlich auch zur Kenntnis nehmen, dass es sein könnte, dass der Krisenfall zukünftig eher zum Normalfall wird und wir nicht einfach und schnell zu einer ruhigen Ausgangslage zurückkehren können. (28.04.2017)
27.04.17

Sicherheit
Wirtschaftsschutz in Deutschland weiter ausbaufähig
Das Problembewusstsein für die Gefährlichkeit von Cyberangriffen ist bei zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Deutschland noch nicht genügend ausgeprägt. Das kritisierte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Dr. Hans-Georg Maaßen. Dabei sei eine hohe Sensibilität in diesem Bereich so entscheidend. Denn: "Für uns ist das Thema Wirtschaftsschutz wichtiger denn je." (27.04.2017)
27.04.17

Sicherheit
Verkürzte Ausbildung ohne Nachteile
Die erheblichen Veränderungen in der Erste-Hilfe-Ausbildung, die vor zwei Jahren in Kraft traten, haben sich aus Sicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bewährt. Dieser Auffassung ist zumindest DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin. Er betonte kürzlich: "Die Zahl der Lehrgangsteilnehmer wächst und das Echo der Kursteilnehmer ist viel positiver als beim alten Konzept. Rotkreuzinterne Umfragen haben eindeutig ergeben, dass die Teilnehmer den verstärkten Praxisbezug und die umfangreichen Trainingsmöglichkeiten begrüßen." (27.04.2017)
27.04.17

Personelles
Dr. Inge Paulini neue Präsidentin
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat heute die Naturwissenschaftlerin Dr. Inge Paulini in ihr neues Amt als Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) eingeführt. Paulini folgt auf Wolfram König, der das Amt in den vergangenen 18 Jahren geleitet hatte und bereits seit 2016 Präsident des neu errichteten Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) ist. Nach dem Übergang der Aufgaben im Bereich nukleare Entsorgung auf das neue Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit sowie auf die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) wird sich das BfS auf die staatlichen Aufgaben des Strahlenschutzes konzentrieren. (27.04.2017)
27.04.17

Verwaltungsmodernisierung
Disput zur eID-Funktion
Der Gesetzentwurf der Bundesregierung “zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises” war am Montag Thema einer Sachverständigen-Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung “zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises” war am Montag Thema einer Sachverständigen-Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages. (27.04.2017)
26.04.17

Sicherheit
Fast durchweg positives Echo zu Änderung des DWD-Gesetzes
Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) soll es künftig erlaubt sein, entgeltfrei meteorologische Daten und Leistungen im Kernbereich der Meteorologie und auf dem Feld umwelt- und klimaschutzrelevanter Informationen abzugeben. Das soll insbesondere für Daten zur Warnung vor Wettergefahren gelten, heißt es in einem Gesetzentwurf der Bundesregierung. Dieses Vorhaben war heute Gegenstand einer öffentlichen Anhörung im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages. (26.04.2017)
26.04.17

Sicherheit
De Maizière übergibt Fahrzeuge an Technisches Hilfswerk
Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) hat neue Fahrzeuge im ihrem Fuhrpark. Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (CDU) übergab in Berlin unter anderem einen LKW-Kipper und einen Mannschaftslastwagen an Mitglieder der ehrenamtlichen Einsatzorganisation des Bundes. (26.04.2017)
1 | 2 | 3 | 4 | 5    -   

- Anzeigen -
News
Hier können Sie die Nachrichten nach Kategorien oder Datum filtern.


Filterung aufheben
RSS-Feed
Um die Nachrichten via RSS zu empfangen, geben Sie die angegebene Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed Adresse
 
Werbung


 



 
Partner
Partner

Logo der ICT AG