http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Nachrichten

Datum
Nachricht
14.11.17

Öffentlicher Dienst
Steigerung der Attraktivität der Innenstädte
Viele Städte und Gemeinden haben das Problem, dass die Kaufkraft ihrer Innenstädte schwindet. Bedingt durch die Entwicklung des ländlichen Raumes braucht es insbesondere dort Maßnahmen, um die Herausforderungen zu meistern. Die verkaufsoffenen Sonntage werden als eine Teillösung diskutiert. (14.11.2017)
14.11.17

Recht und Vergabe
Verzicht auf Wettbewerb aus technischen Gründen
Eine Direktvergabe aus technischen Gründen ist nur unter sehr außergewöhnlichen Umständen zulässig (OLG Düsseldorf, 07.06.2017, VII-Verg 53/16).
14.11.17

Verwaltungsmodernisierung
Die Zukunft der digitalen Arbeit vordenken
Auf dem Fachkongress Digitaler Staat, der am 20. und 21. März 2018 in Berlin stattfinden wird, behandelt ein Themenkanal den Zukunftsbereich Arbeit und Personal 4.0. Er zeigt den Transformationsprozess der Verwaltungsmodernisierung auf, welchem sich jede Behörde im 21. Jahrhundert zu stellen hat. (14.11.2017)
14.11.17

Sicherheit
Herausforderung Objektfunkversorgung
Funk ist für die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ein unverzichtbares Kommunikationsmedium. Aus einsatztaktischen Gründen ist es erforderlich, dass auch in Gebäuden und anderen Bauwerken eine ausreichende Funkversorgung besteht. Der Aufbau des bundesweiten BOS-Digitalfunks konzentrierte sich auf der Basis des GAN-Konzeptes im Wesentlichen auf die Funkversorgung des Freifeldes. Damit war absehbar, dass eine ausreichende Funkversorgung für die BOS in zahlreichen Gebäuden, Bahn- und Straßentunneln, auf Bahnhöfen und in Sonderbauten wie Krankenhäusern, Einkaufszentren oder Sportstadien nicht gegeben sein wird und diese Lücke – wie bisher beim Analogfunk der BOS – nur durch Rückgriff auf gesetzliche Regelungen der Landesbauordnungen und anderer Bestimmungen geschlossen werden kann. (14.11.2017)
14.11.17

Sicherheit
Debatte über Rolle der Zollverwaltung in Deutschlands Sicherheitsarchitektur
Welche Bedeutung hat der Zoll im hiesigen Sicherheitsgefüge? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Zolltages, den der Behörden Spiegel am 23. November in Berlin veranstaltet. Es haben hochkarätige Referenten zugesagt. (14.11.17)
13.11.17

Verwaltungsmodernisierung
"Ein Portalverbund ist ein äußerst anspruchsvolles Vorhaben."
Prof. Dr. Jörn von Lucke (Jg. 1971), Direktor und Professor für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik am Open Government Institute der Zeppelin Universität in Friedrichshafen, beteiligt sich auf dem Fachkongress Digitaler Staat an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Once-Only“. Im Interview mit dem Behörden Spiegel äußerte sich von Lucke über die Chancen und Möglichkeiten eines Portalverbundes. Er sieht Deutschland aufgrund der Komplexität, welche dessen Umsetzung bedarf, noch nicht weit vorangeschritten. Die Fragen stellte unser Redakteur Wim Orth. (13.11.2017)
13.11.17

Verwaltungsmodernisierung
Wie teuer kommt die Rückmigration zu Microsoft?
Der Münchner Stadtrat hat soeben die Ernennung des Leiters für das neu gegründete IT-Referat bekannt gegeben. Thomas Bönig, Informatiker aus Baden-Württemberg, wird die bayrische Landeshauptstadt IT-seitig in die Zukunft zu führen. Eine Mammut-Aufgabe steht ihm bereits bevor: Die Rückmigration von LiMux auf Microsoft. Das ruft erwartungsgemäß die Opposition aufs Parkett, die zunächst die Investitionskosten prüfen lassen will.
13.11.17

Recht und Vergabe
Eignungskriterien eindeutig benennen
Erklärungen der Bieter zu Kapazitäten beziehen sich nur auf die Eignung, wenn der Auftraggeber sie eindeutig als Eignungskriterium verlangt (OLG Düsseldorf, 26.07.2017, VII-Verg 11/17).
13.11.17

Verwaltungsmodernisierung
E-Government-Nutzung stagniert
Die Nutzung von digitalen Behördendienstleistungen sinkt im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozentpunkte auf 41 Prozent. In Deutschland zeigt sich somit im Langzeittrend seit 2012 eine Stagnation der E-Government-Nutzung. Die Nutzung in Österreich (74 Prozent) und der Schweiz (61 Prozent) liegt dagegen deutlich höher. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle eGovernment MONITOR 2017, den die Initiative D21 e. V. und die fortiss GmbH vor wenigen Tagen gemeinsam mit Schirmherr Staatssekretär Klaus Vitt im Bundesministerium des Innern (BMI) vorgestellt hatten. (13.11.2017)
13.11.17

Sicherheit
Fachmesse Telekommunikation, Sicherheit, Mobilfunk
Die Firmennachfrage für die diesjährige PMRExpo ist äußerst groß. Folglich musste der Veranstalter, die EW Medien und Kongresses GmbH, die Ausstellungsfläche deutlich erweitern. Gab es 2016 noch rund 4.000 Quadratmeter sind es nun, nach einer Erhöhung um 360, mehr als 4.300 Quadratmeter Ausstellungsfläche, die den Unternehmen vom 28. bis 30. November auf dem Kölner Messegelände zur Verfügung stehen. (13.11.2017)
   -    1 | 2 | 3 | 4 | 5    -   

- Anzeigen -
News
Hier können Sie die Nachrichten nach Kategorien oder Datum filtern.


Filterung aufheben
RSS-Feed
Um die Nachrichten via RSS zu empfangen, geben Sie die angegebene Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed Adresse
 
Werbung
Advertisement  
 
Partner
Partner

Logo der ICT AG