http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Niedrigere Zahlen in Berlin

In der Hauptstadt verunglücken weniger Arbeitnehmer als im Bundesdurchschnitt

In Berlin sind - verglichen mit dem bundesweiten Durchschnitt - 2015 deutlich weniger Arbeitnehmer bei Unfällen verletzt worden. Gleichzeitig gab es aber mehr tödliche verlaufende derartige Unfälle. (Foto: Felix5413, CC BY 2.0, flickr.com)
In Berlin sind - verglichen mit dem bundesweiten Durchschnitt - 2015 deutlich weniger Arbeitnehmer bei Unfällen verletzt worden. Gleichzeitig gab es aber mehr tödliche verlaufende derartige Unfälle. (Foto: Felix5413, CC BY 2.0, flickr.com)
Berlins Arbeitnehmer scheinen bei ihren Tätigkeiten sicherer zu sein als ihre Kollegen in zahlreichen anderen Bundesländern. Während in der Bundeshauptstadt 2015 nur 18,9 von 1.000 Vollzeitarbeitenden verunglückten, waren es bundesweit 24,5 von 1.000 Vollzeitkräften. (01.09.2017)
Insgesamt gab es in Berlin 2015 30.535 Arbeitsunfälle, wie der Jahresbericht der Berliner Arbeitsschutzbehörden zeigt. Diese Zahl ist seit mehreren Jahren relativ konstant. Einen Anstieg gab es dem Dokument, das Daten aus den Jahren 2015 und 2016 enthält, zufolge jedoch bei der Anzahl tödlich verlaufender Arbeitsunfälle in der Metropole. Während 2015 nur drei derartige Vorfälle verzeichnet werden mussten, waren es 2016 acht. Im laufenden Jahr gab es in Berlin bereits fünf tödliche Arbeitsunfälle.

Berlins Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Die Linke) erklärte zu den Zahlen: "Gute Arbeit bedeutet für mich auch immer sichere und gesunde Arbeit. Daher sind die Einhaltung der Schutzbestimmungen durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer und deren Kontrollen durch die Arbeitsschutzbehörden ein sehr wichtiger Bestandteil im Prozess der Arbeit:" Es freue sie sehr, dass in der wachsenden Stadt Berlin ein leicht sinkender Trend bei den Unfallzahlen zu verzeichnen sei, so die Ressortchefin weiter. Gleichwohl könne man noch nicht zufrieden sein. "Denn jeder Unfall ist einer zu viel und muss möglichst verhindert werden.

mfe




- Anzeigen -
Werbung
Advertisement  
 
Partner
Partner

Logo der ICT AG