http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Zahlreiche illegale Einreisen

Migranten kommen per Güterzug oder Fernbus nach Deutschland

In grenzüberschreitenden Linienbussen wurden im vergangenen Jahr nahezu 6.000 illegal nach Deutschland eingereiste Personen festgestellt.
(Foto: Metropolico.org/cc by-sa 2.0/www.flickr.com)
In grenzüberschreitenden Linienbussen wurden im vergangenen Jahr nahezu 6.000 illegal nach Deutschland eingereiste Personen festgestellt. (Foto: Metropolico.org/cc by-sa 2.0/www.flickr.com)
Im vergangenen Jahr haben die Polizeibehörden in Deutschland in grenzüberschreitenden Fernbussen insgesamt 5.933 unerlaubt ins Bundesgebiet eingereiste Personen festgestellt. Und die Zahlen nehmen nicht ab: Allein im Januar dieses Jahres wurden 707 illegal eingereiste Migranten in diesen Verkehrsmitteln aufgegriffen. (17.03.2017)

Deutlich weniger illegale Einreisen gab es durch das Mitfahren auf Güterzügen. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion im Deutschen Bundestag hervorgeht (Drucksache 18/11491), wurden 2016 von Bundes- und Landespolizeien insgesamt 25 illegal eingereiste Personen in Güterzügen festgestellt. An der Grenze zu Österreich gab es 22 Fälle, an der deutsch-schweizerischen Grenze drei Aufgriffe. Keinen illegalen Grenzübertritt auf diesem Wege verzeichneten die Beamten an der Grenze zu Belgien.

mfe




- Anzeigen -
Werbung


 



 
Partner
Partner

Logo der ICT AG