http://www.behoerden-spiegel.de
Anzeige 
 

Wettbewerb “Digitale Stadt”

Darmstadt wird zur digitalen Vorzeigestadt

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries freute sich mit Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch über den Sieg beim Wettbewerb "Digitale Stadt". Die Ministerin hat seit 2005 dreimal das Direktmandat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Darmstadt-Dieburg geholt. Im Hintergrund: DStGB-Hauptgeschäftsführer Dr. Gerd Landsberg (links) und Bitkom-Vizepräsident Achim Berg.   (Foto: Bitkom)
Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries freute sich mit Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch über den Sieg beim Wettbewerb "Digitale Stadt". Die Ministerin hat seit 2005 dreimal das Direktmandat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Darmstadt-Dieburg geholt. Im Hintergrund: DStGB-Hauptgeschäftsführer Dr. Gerd Landsberg (links) und Bitkom-Vizepräsident Achim Berg. (Foto: Bitkom)
Darmstadt ist Gewinner des Wettbewerbs “Digitale Stadt”, den der Bitkom in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) initiiert hat, und soll nun zu einer digitalen Modellstadt ausgebaut und ab 2018 Bereiche wie der Verkehrssektor, die Energieversorgung, Schulen und das Gesundheitswesen mit neuesten digitalen Technologien ausgerüstet werden. Die öffentliche Verwaltung soll künftig innovative Online-Anwendungen und der Handel intelligente Lieferdienste anbieten können. Auch die Telekommunikationsnetze sollen ausgebaut und verbessert werden. (19.06.2017)

Darmstadt setzte sich gegen Heidelberg, Kaiserslautern, Paderborn und Wolfsburg durch. Bei der Bewertung durch die Jury ging es insbesondere um die jeweilige Vision einer digitalen Stadt, die Unterstützung vor Ort, professionelles Projektmanagement, nachhaltige Entwicklung und Kommunikationsstrategien.

Am Ausbau zu einer digitalen Vorzeigestadt beteiligt sich ein breites Bündnis aus Digitalunternehmen, die das Projekt mit Produkten und Dienstleistungen in zweistelliger Millionenhöhe pro bono unterstützen. Das Projektmanagement soll im Juli seine Arbeit aufnehmen. Die ersten Anwendungen sollen im kommenden Jahr folgen.

Der Wettbewerb “Digitale Stadt” war Ende November 2016 gestartet. Bewerben konnten sich mittelgroße Städte mit rund 100.000 bis 150.000 Einwohnern. Im Rahmen des Vorabendempfangs des Bitkom anlässlich des Digital-Gipfels wurde nun die Gewinner-Kommune auf dem SAP-Gelände in Walldorf bekanntgegeben.

www.digitalestadt.org

lkm




- Anzeigen -
Werbung
Advertisement  
 
Partner
Partner

Logo der ICT AG