Smart Country Convention: Seehofer übernimmt Schirmherrschaft

0
1134

Die neue Digitalisierungsplattform für die öffentliche Verwaltung Smart Country Convention hat mit Bundesinnenminister Horst Seehofer einen Schirmherrn gefunden. Die vom Bitkom mit der Messe Berlin durchgeführte Veranstaltung wird im November 2018 ihre Premiere im CityCube in Berlin feiern. Der Behörden Spiegel beteiligt sich als Medienpartner.

„Zeitgemäß arbeitende, leistungsstarke Behörden und öffentliche Einrichtungen sind ein wichtiger Baustein, um gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu gewährleisten”, sagt Seehofer. “Die Digitalisierung ermöglicht hier vollkommen neue Wege, damit die Verwaltung auch in Zukunft bestmöglich für Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen da sein kann. Die Smart Country Convention bietet die Plattform, um darüber zu diskutieren, wie diese digitale Zukunft aussehen kann. Daher habe ich gerne die Schirmherrschaft übernommen.”

Um sich über entsprechende Strategien und konkrete Anwendungen austauschen zu können, wird die Smart Country Convention als neue Plattform für Technologieberater, für Vertreter aus Verwaltungen und Behörden von Bund, Ländern und Kommunen sowie für Vertreter öffentlicher Unternehmen und sonstiger Träger etabliert. An drei Veranstaltungstagen vom 20. Bis 22. November 2018 sollen digitale Lösungen für den Public Sector präsentiert werden.

Eigenständige Plattform für einen wichtigen Markt

Durchgeführt wird das neue Format vom Digitalverband Bitkom mit der Messe Berlin. Die Kombination aus Kongress, Ausstellung, Workshop-Angeboten und Networking wird von den kommunalen Spitzenverbänden, vom Verband Kommunaler Unternehmen sowie dem Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) unterstützt. Medienpartner ist der Behörden Spiegel.

Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin sagt zum neuen Format: “Die Digitalisierung des Public Sector konstituiert allein in Deutschland einen Markt, der größer als 50 Milliarden Euro ist. Für diesen Markt werden wir erstmals eine eigenständige Plattform errichten, die den spezifischen Anforderungen der Marktteilnehmer gerecht wird.” Zur Übernahme der Schirmherrschaft durch Horst Seehofer sagt Bitkom-Präsident Achim Berg: “Die Unterstützung durch den Bundesinnenminister unterstreicht die Rolle der Smart Country Convention als zentraler Plattform rund um innovative digitale Lösungen für Behörden, Ämter und öffentliche Unternehmen.”

Weitere Informationen zur Smart Country Convention unter www.smartcountry.berlin