Hohe Verfügbarkeit

0
92

Das Digitalfunknetz der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ist nahezu immer verfügbar. Im letzten Jahr habe die entsprechende Quote bei 99,98 Prozent gelegen. Darauf machte der Präsident der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS), Andreas Gegenfurtner, aufmerksam.

Zurzeit habe das Netz rund 800.000 Nutzer. Im Endausbau rechnet er mit zwei bis 2,5 Millionen Nutzern. Zudem kündigte Gegenfurtner auf der Critical Communications World (CCW) in Berlin an, dass seine Bundesanstalt bis Mitte 2021 das gesamte Netz auf IP anheben wolle. Ab 2023 sei sogar LTE in der Fläche (Release 16) geplant.