Hauptzollamt Osnabrück unter neuer Leitung

0
380

Dr. Thomas Möller ist neuer Chef des Osnabrücker Hauptzollamtes. Er folgt auf Carola Schürle, die schon 2015 ins Bundesfinanzministerium gewechselt war. Seither fungierte Möller bereits als stellvertretender Leiter des Hauptzollamts und zugleich als Leiter des Sachgebiets Abgabenerhebung.

Er stammt aus dem niedersächsischen Fürstenau und trat nach einer Tätigkeit in der Kommunalverwaltung in den gehobenen Dienst der Zollverwaltung ein. Dort war Möller in verschiedenen Aufgabenbereichen tätig und absolvierte den Aufstieg in den höheren Dienst sowie nebenberuflich ein Studium des Verwaltungsmanagements sowie ein Promotionsstudium. 2004 übernahm er dann die Leitung der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Hauptzollamt Osnabrück.