Einmaleins der Online-Gründung

0
649

Das neue Gewerbe-Service-Portal soll die Online-Gründung eines Gewerbes in Nordrhein-Westfalen von zu Hause aus ermöglichen. Auf dem Portal werden Informationen zu Geschäftslagen, Kammern, Gesetzen sowie Vorschriften, Unternehmensführung und der Schließung eines Betriebes zur Verfügung gestellt. Zwischen E-Signaturen, Chat-Bots und Informationen wird vieles geboten.

Darüber hinaus vermittelt das international ausgerichtete Portal Hilfen zur Anerkennung ausländischer Berufsausbildungsabschlüsse oder zu grenzüberschreitenden Unternehmen. Zudem werden alle Anfragen von der Bezirksregierung Detmold bearbeitet, die als Einheitlicher Ansprechpartner für das Land NRW agiert. Der Einheitliche Ansprechpartner ist ein Onlineservice für Dienstleister und Fachkräfte aus dem Ausland, aber auch Inland. Hier erhalten diese bei allen Verfahren und Formalitäten für die Aufnahme einer Dienstleistungstätigkeit oder bei der Anerkennung einer ausländischen Berufsqualifikation (EU-Berufsqualifikationsrichtlinie) Hilfestellung.

Auch die häufigsten Fragen werden in einer FAQ-Liste beantwortet und ein Zuständigkeitsfinder zeigt die Behördenstellen auf. Eine Einführungshilfe ist dabei der Chatbot Guido, der fortlaufend am dazu lernen ist. Damit die Vorgänge medienbruchfrei ablaufen können, wurde hierfür eine elektronische Signaturmöglichkeit bereitgestellt. Das kann genauso wie das elektronische Antragssystem genutzt werden, um Behördengänge einzusparen.