- Werbung -
Start Staat & Rathaus Agenturen gegründet

Agenturen gegründet

Die Bundesregierung hat am Mittwoch eine neue Agentur gegründet, mit der Sprunginnovationen gefördert werden sollen. Die neue Einrichtung soll mit einer ungewöhnlichen Management-Struktur aufgebaut werden, um den disruptiven Charakter der Innovationsakteure einzufangen und den finanziellen Weg zu bereiten, um ihre Ideen in die konkrete Anwendung zu überführen.

So soll die neue Agentur laut Bundeswirtschaftsministerium sogenannte Innovationsmanager mit kreativem und fachlichem Hintergrund auf zeitlich befristeter Basis anstellen, die, mit besonderen Freiheiten ausgestattet, für ihren Arbeitsbereich Entwicklungsvorhaben auswählen, steuern und je nach Verlauf beenden oder fortsetzen können. Die Vorhaben werden von Hochschulen, Forschungsinstituten oder privatwirtschaftlichen Unternehmen umgesetzt. Die geförderten Projekte werden schließlich im Rahmen der öffentlichen Beschaffung verwertet und in den Markt eingeführt.

Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist es wichtig, kreative Ideen besser zu fördern: “Zahlreiche Erfindungen, die völliges Neuland eröffnen und ganze Märkte umkrempeln können, sind in Deutschland entstanden, scheitern jedoch häufig noch in der Anwendung. Die neue Agentur zielt darauf ab, aus diesen hochinnovativen Ideen aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft auch erfolgreiche Produkte, Dienstleistungen und Arbeitsplätze in Deutschland entstehen zu lassen.” Auch Bundesforschungsministerin Anja Karliczek sieht die Einrichtung der Agentur als wichtiges Signal, um für die Zukunft “mehr Mut, mehr Zuversicht und den festen Willen, neue Wege zu gehen” zu demonstrieren: “Wir wollen neue Produkte, neue Geschäftsmodelle und vor allem neue hochwertige Arbeitsplätze in Deutschland schaffen. Wir wollen der Welt zeigen: Zukunft wird in Deutschland gemacht.”

Neben der Agentur für Sprunginnovationen wurde im Kabinett auch die Gründung einer “Agentur für Innovation in der Cybersicherheit” beschlossen. Damit wollen Bundesministerium des Innern und Bundesministerium der Verteidigung Forschungsprojekte “anstoßen, fördern und finanzieren”.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -
- Werbung -