Wissen visualisieren – schnell ausführliche Erkenntnisse gewinnen

0
2107
Kerstin Krämer, Demand Generation Manager DACH bei Pitney Bowes, über Software, die Geodaten visualisiert (Foto: Pitney Bowes)

Mit MapInfo Pro V17 können Unternehmensanalysten und GIS-Experten zur Optimierung der strategischen Entscheidungsfindung jetzt noch schneller auf informationsreiche Karten und Daten zurückgreifen und so neue und somit schnellere Einblicke in ihre Märkte gewinnen. Von Anwendern mitentwickelt bietet die neue MapInfo Pro V17 von Anfang bis Ende ein hocheffizientes, leistungsfähiges und überzeugendes Anwendererlebnis.

Für den öffentlichen Sektor spielen die Verwendung von Geodaten eine wichtige Rolle, denn es erlaubt der Verwaltung Ihre Geschäftsprozesse zu rationalisieren und zu verbessern, indem räumliche Muster in Daten analysiert und visualisiert werden. Das Ergebnis sind Effizienzsteigerungen bei den Ämtern und eine erhöhte Zufriedenheit bei Bürgern und Unternehmen.

Im Rahmen der Digitalisierung werden Geodaten mit anderen Systemen vernetzt und in Fachverfahren für die automatisierte Bereitstellung und Prüfung verwendet, um medienbruchfreie Prozesse zu gewährleisten oder Bürgern und Unternehmen intuitivere, webbasierte Auskunftsmöglichkeiten bereitzustellen. Mit vorhandenen Fachdaten verknüpft und analysiert, gibt es Fachanwendern ein tieferes Verständnis dafür, indem sie den verfügbaren Informationen für die Implementierung von Programmen eine neue Dimension hinzufügen und wichtige politische Entscheidungen treffen können.

Beispiele für die Verwendung von Geodäten:

  • Vereinfachte Identifizierung und Anmeldung von Kindern in Kitas, Kindergärten, Schulen
  • Optimierte Prozesse z. B. bei Bauanträgen durch die Vernetzung von Fach- und Geodaten im Antragsprozess.
  • Bürgerportal: 24-Stunden-Zugang für Bürger und Unternehmen zu Daten und Informationen im Kontext ihrer aktuellen Lebensphase bzw. Meldung von Schäden.
  • Bessere Planung für automatisierte, ämterübergreifende Antragsverfahren.
  • Durch die räumliche Untersuchung historischer Kriminalitätsdaten können Trends und Muster visualisiert werden. Somit Optimierung von Personen und Ressourcen um die Produktivität der Polizei und die öffentliche Sicherheit zu erhöhen.

MapInfo Pro V17 ist:

Stärker: Die leistungsfähigsten, patentierten Verarbeitungskapazitäten versetzen Sie in die Lage, große Datenmengen schnell und präzise zu verarbeiten mit einer hervorragenden Plattformstabilität.

Einfacher: Mit der neuen Benutzeroberfläche, innovativem Design und anpassbaren, schnellen Tools optimieren Sie Ihren Erfolg und erstellen leistungsfähige Visualisierungen und räumliche Analysen.

Intelligenter: Sie können Befehle in einem einzigen effizienten Schritt eingeben, suchen und ausführen.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Eine kostenlose Testversion ist auf www.pitneybowes.com/de/mi-pro verfügbar.

Der Gastbeitrag wurde von Kerstin Krämer, Demand Generation Manager DACH bei Pitney Bowes, verfasst

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here