Veranstaltung: Digital und mobil – sicheres und effizientes Arbeiten 4.0

0
233

Was haben mobile Unternehmenskommunikation, digitale Aktenführung und künstliche Intelligenz miteinander zu tun? Welche Rolle spielen dabei Messenger? Und wie können Behörden, Verwaltungen und Unternehmen davon profitieren?

Diese und weitere Fragen beantworten die Deutsche Post AG und ihre Partner, Cognigy, die EBF-EDV Beratung Föllmer und die PDV-Systeme GmbH am Mittwoch den 24. Oktober. Von 9 bis 17 Uhr findet hierzu die Veranstaltung „Digital und mobil – sicheres und effizientes Arbeiten 4.0“ im DHL Innovation Center in Troisdorf statt.

SIMSme Business verbessert die interne Kommunikation

„Arbeiten 4.0“ verspricht in erster Linie ein schnelleres, einfacheres und wirkungsvolleres Arbeiten in Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Die Nutzung von Messengerdiensten spielt hierbei eine Schlüsselrolle. Marco Hauprich, Senior Vice President Digital Labs, Deutsche Post, erklärt anhand von Beispielen, wie das geht. Bernd Lehmann, Co-Dezernent in Siegburg, zeigt, wie die Kreisstadt den Messenger SIMSme Business unter anderem beim Ordnungsamt einsetzt.

Weitere Vorträge (Programmauszug)

  • Luftraumüberwachung – der Zaun für die LuftWolfgang Rieger, Business Development Manager Dedrone GmbH
  • DSGVO-gerechte Aktenführung in einer digital arbeitenden Verwaltung
    Peggy Katzer, Key Account Managerin PDV-Systeme GmbH
  • Anwendung eines virtuellen persönlichen Assistenten – von Chatbots bis Sprachsteuerung, Sascha Poggemann, COO & Founder Cognigy GmbH
  • Conversational Commerce – Neue Wege in der Kommunikation mit Endkunden, Ralf Wiesmann, Principal Director Accenture Interactive

Ein weiteres Highlight des Events ist eine Führung durch das DHL Innovation Center.
Von Smart Mobility bis hin zu autonomen Logistiklösungen – das DHL Innovation Center verknüpft die Logistik von heute, morgen und übermorgen auf einzigartige Weise. Besucher erleben hautnah den neuesten Stand der Technik. Die Vision Suite entwirft ein spannendes und inspirierendes Bild der Welt im Jahr 2050.

Interessierte können sich unter marketing@sims.me anmelden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen unter: https://www.sims.me/business/de/digital-mobil-sicheres-effizientes-arbeiten-4-0

Diesen Gastbeitrag schrieb Kai Ortmann.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here