IT-Grundschutz: BSI fragt nach

0
2928

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft Anwender des IT-Grundschutzes und die, die es werden wollen, zur Teilnahme an einer Umfrage auf.

Darin fragt die Cyber-Sicherheitsbehörde ab, welche Themen als eigenständige IT-Grundschutz-Bausteine in die zweite Edition des IT-Grundschutz-Kompendiums aufgenommen werden sollen. Die Überarbeitung soll im Februar 2019 erscheinen. Bereits als neue Themen gesetzt sind: macOS, mobile Anwendungen und Cloud-Nutzung.

Die anonyme Umfrage läuft noch bis zum 11. November und soll wenige Minuten dauern.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here