Unfallbekämpfung beruht auf drei Säulen

0
385

Um Unfälle im Straßenverkehr effektiv verhindern zu können, müssen Verkehrsprävention, Verkehrsüberwachung und Verkehrssicherheitsarbeit eng ineinander greifen. Ansonsten werde sichere Mobilität von den Bürgern nicht mehr als selbstverständlich betrachtet. Darauf machte Dr. Walter Eichendorf aufmerksam. Der Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrates verlangte eine gezielte Verstärkung der Verkehrsüberwachung.

Außerdem brauche es in diesem Bereich mehr Transparenz sowie einen technischen und digitalen Fortschritt. So sollte es seines Erachtens einen Modellversuch der sogenannten “Section Control” geben. Denn: diese abschnittsweise Messung der Durchschnittsgeschwindigkeit von Fahrzeugen erhöhe die Verkehrssicherheit deutlich. Zudem unterstrich Eichendorf: “Nur eine engagierte Verkehrssicherheitsarbeit hilft, die Anzahl der Getöteten zu senken.” Hier appellierte er auch an die Bundesregierung. Schließlich habe sich diese der “Vision Zero” verpflichtet. Diesem Leitbild zufolge sollte es keine Toten und Schwerverletzten mehr im Straßenverkehr geben.

Noch keine statistische Erfassung

Einen anderen Punkt bemängelte Carmen Scholze. Die Referentin für den verkehrspolizeilichen Einsatz im niedersächsischen Landespolizeipräsidium wies darauf hin, dass die Unfallursache “Ablenkung” bisher noch nicht statistisch erfasst werde, da es auch noch an einer einheitlichen polizeilichen Definition des Begriffs “Ablenkung” mangele. Aus diesem Grunde nähere man sich der Problematik momentan noch über die Ursache “Abstand” an. Hier bestehe jedoch Änderungsbedarf, so Scholze.

Ebenfalls Reformbedarf sah Stefan Pfeiffer, Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Feucht in Bayern. Er verlangte die Höhe der Geldbußen bei Verkehrsverstößen hierzulande zu erhöhen und an das Niveau der Nachbarländer anzugleichen. Schließlich gebe es in der Bundesrepublik alle 2,8 Stunden einen Verkehrstoten und jährlich kämen auf deutschen Autobahnen 400 Menschen ums Leben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here