Leitfaden für die digitale Kommune

0
238

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat den Leitfaden “Digitale Services in Kommunen – Eine Orientierungshilfe zu Technologien, Finanzierung und Beschaffung” veröffentlicht. Digitale Technologien aus verschiedenen kommunalen Aufgabenfeldern werden darin anschaulich durch Praxisanwendungen in Kommunen aus ganz Deutschland vorgestellt. Zudem liefert der Leitfaden einen Überblick zu Fördermöglichkeiten Und Finanzierungsinstrumenten von Digitalisierungsprojekten.

Gerade kleinere und mittlere Kommunen stehen oftmals vor dem Problem fehlender Ressourcen, um die Digitalisierung erfolgreich zu gestalten. Ein Mangel an Zeit, Personal und finanziellen Spielräumen verhindert dies meist. Doch gerade die unterste Gebietskörperschaftsebene steht “im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung an erster Stelle bei der Umsetzung digitaler Projekte”, wie es im Leitfaden heißt. Dieser soll nun einen Beitrag leisten, die Kommunen bei der Einführung von digitalen Technologien zu unterstützen.
Auch die vergaberechtlichen Aspekte in der Ausschreibung und Beschaffung dieser Technologien werden anhand von Praxisbeispielen erläutert. “Hier wird bereits darauf hingewiesen, dass in den vergangenen Jahren eine umfassende Reformierung des Vergaberechts durch den Gesetzgeber erfolgte, wodurch ein leichterer Zugang für Kommunen zu innovativen Produkten und Dienstleistungen ermöglicht wurde”, so die Autoren. Besonderen Fokus legen sie dabei auf Lösungen durch Cloud Computing, Daten-Plattformen, App-Entwicklung und Open Data als Teil des digitalen Informationsmanagements.

In einem Pilotprojekt mit der Gemeinde Bad Salzschlirf entstand ein Instrument, mit dem Kommunen ihre Digitalisierungspotenziale nicht nur erfassen, sondern darauf aufbauend den Nutzen verschiedener Digitalisierungsmethoden bzw. -technologien für ihre Themen ableiten sowie konkreten organisatorischen und technischen Handlungsbedarf entwickeln können. Die Ergebnisse sind Teil der Orientierungshilfe.

Der Leitfaden steht hier zum Download bereit.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here