Linseisen folgt auf Kerscher

0
191

Das für den Haushalt, die Ausstattung und die Versorgung der bayerischen Polizei zuständige Sachgebiet C 1 im Münchner Innenministerium steht unter neuer Leitung. Monika Linseisen tritt die Nachfolge Roland Kerschers an, der als Vizepräsident zum Polizeipräsidium Oberbayern Nord gewechselt ist.

Monika Linseisen stammt aus Passau und hat dort Rechtswissenschaften studiert. In den Dienst des Freistaates Bayern trat sie 1994 als Abteilungsleiterin im Landratsamt Altötting ein. 2003 wechselte sie zur Europäischen Kommission in Brüssel. Dort war Linseisen in der Rechtsabteilung der Generaldirektion für Landwirtschaft tätig. 2006 kehrte sie nach Bayern zurück. Hier war sie bei der Regierung Niederbayerns zwei Jahre lang als Referentin im Umweltsachgebiet tätig. Anschließend leitete sie dort die Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit. Zuletzt war sie bei der Regierung Niederbayerns Leiterin des Sachgebiets Personal.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here