Personalveränderungen in der Geschäftsführung

0
1804
Thomas A. Emmert (Foto: BwFuhrparkService GmbH)

Zum 1. November verstärkt Thomas A. Emmert die Geschäftsführung der BwFuhrparkService GmbH. Der diplomierte Kaufmann und Informatiker war zuletzt Geschäftsführer eines großen international tätigen Mobilitätsdienstleisters. Der erfahrene Flottenmanagement-Experte wird als Vorsitzender der Geschäftsführung insbesondere das Vermietungsgeschäft gegenüber dem Großkunden Bundeswehr verantworten.

Bereits im Juli dieses Jahres wurde Thomas Fischer aus dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) zum Geschäftsführer der BwFuhrparkService GmbH berufen. Thomas Emmert und Thomas Fischer bilden mit Dr. Georg Wilmers die Unternehmensleitung der BwFuhrparkService GmbH. Das Mobilitätsunternehmen ist eine Inhouse-Gesellschaft des Bundes. 75,1 Prozent der Anteile hält der Bund unmittelbar über das BMVg, die übrigen 24,9 Prozent mittelbar über die Deutsche Bahn AG.

Die BwFuhrparkService GmbH ist der Mobilitätsdienstleister der Bundeswehr und damit der größte öffentliche Fuhrparkmanager in Deutschland. Geschäftsfelder des Unternehmens sind das Flottenmanagement und die Mobilitätsbereitstellung für die deutschen ebenso wie für ausländische Streitkräfte und für Bundesbehörden. Auf Bitten des Deutschen Bundestages leistet die BwFuhrparkService GmbH seit Juni des vergangenen Jahres auch den Fahrdienst für die Parlamentsabgeordneten in der Hauptstadt. Hauptsitz der Eigengesellschaft des Bundes ist Troisdorf bei Bonn. Die BwFuhrparkService GmbH beschäftigt insgesamt 654 Mitarbeiter sowie 702 beigestellte Mitarbeiter.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here