Zukunft E-Rechnung

0
197

Auf dem Netzwerk Digitaler Staat wird der Zahlungsverkehr der Zukunft, die E-Rechnung, in einem Fachforum im April 2019 analysiert. Die E-Rechnung ist ein elektronisches Dokument, welches finanztechnische Transaktionen online ermöglicht.

Die durchgängige elektronische Weiterverarbeitung der Rechnungsdaten, verhindert die zeitaufwendige manuelle Eingabe der Rechnung in ein elektronisches System. Die Automatisierung lästiger Arbeitsschritte übernimmt die Software. Aus analog mach digital!

Die Vorteile der E-Rechnung liegen dabei klar ersichtlich auf der Hand. Papier und Porto werden gespart. Die Übermittlung der Daten bedarf nur einem einzigen Klick. Darüber hinaus trägt sie dazu bei, Ressourcen zu sparen und so dem Naturschutz dienlich zu sein.

Als Mittel zur Verwaltungsmodernisierung wird die E-Rechnung in den Verwaltungen und Behörden der Bundesländer eingeführt. Der erfolgreiche Etablierungsprozess unterliegt hohen Standards, damit die E-Rechnung alle rechtlichen Sicherheitsvorschriften einhält. Insbesondere in Sachen Datenschutz muss das Online-Dokument Maßstäbe setzen. Hohe Vorgaben der Europäischen Union sind laut Richtlinie 2014/55/EU von den EU-Mitgliedsstaaten umzusetzen. Öffentliche Auftraggeber und Vergabestellen werden verpflichtet, elektronische Rechnungen anzunehmen und weiter zu verarbeiten.

Der gesamte Ablauf, von der ersten Projektphase bis zur erfolgreichen Realisierung der E-Rechnung, wird von Experten aus Ministerium, Stadt, Verband sowie Amt auf dem Netzwerk Digitaler Staat besprochen und analysiert. Das Bundesministerium der Finanzen ist zum Beispiel mit dem “eRechnungsportal Bund” vertreten. Mit dabei sind u. a. auch der Deutsche Landkreistag und die Freie und Hansestadt Hamburg. Fachleute bringen ihr Knowhow in die Diskussion ein und teilen dem Publikum ihre Erfahrungen praxisorientiert mit.

Wer mehr über das Netzwerk Digitaler Staat wissen möchte, erhält Informationen auf der Webseite www.digitaler-staat.org.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here