Neuer Leiter für Leipziger Polizeidirektion

0
1195
Der bisherige Chef der Polizeidirektion Görlitz, Torsten Schultze (54), wechselt nach Leipzig. (Foto: Polizeidirektion Görlitz)

Torsten Schultze wird neuer Präsident der Polizeidirektion Leipzig. Der 54-Jährige folgt Anfang Februar auf Bernd Merbitz, der in den Ruhestand geht. Bisher stand Schultze an der Spitze der Görlitzer Polizeidirektion.

Dieses Amt hatte er seit 2017 inne. Wer ihm hier nachfolgt, ist noch offen. Zuvor war Schultze ab 2015 Leiter des Polizeiverwaltungsamtes gewesen. Weitere Führungspositionen waren die des Vize-Chefs der Polizeidirektion Leipzig (2007 bis 2011 sowie 2014 und 2015) und eines Referatsleiters im Dresdner Innenministerium.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here