Wechsel beim Zollkriminalamt

0
1642
Dr. Rainer Mellwig (l.) ist neuer Präsident des Zollkriminalamtes (ZKA) in Köln. Er tritt die Nachfolge Norbert Drudes (r.) an. (Foto: Zoll)

Dr. Rainer Mellwig ist neuer Präsident des Zollkriminalamtes (ZKA) in Köln. Er folgt auf Norbert Drude, der in den Ruhestand geht. Der 1957 in Duisburg geborene Mellwig war zuletzt Ständiger Vertreter des für grenzüberschreitenden Warenverkehr und besonderes Zollrecht zuständigen Direktionspräsidenten der Generalzolldirektion am Standort Nürnberg.

Mellwig trat 1989 in die Bundesfinanzverwaltung ein. Zunächst war er am damaligen Zollkriminalinstitut, das Amt aus dem 1992 das ZKA hervorging, tätig. 1992 wechselte er ins Bundesfinanzministerium (BMF). Dort arbeitete Mellwig zunächst im Zollfahndungsreferat, später im für internationale Zusammenarbeit zuständigen Referat. Anschließend war er mehrere Jahre lang bei der Weltzollorganisation in Brüssel als Deputy Director Enforcement and Compliance tätig. 2007 kehrte Mellwig ins ZKA zurück und leitete dort den Bereich Außenwirtschaft/Exportkontrolle.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here