Felder folgt auf Kressl

0
1460
Sylvia Felder (l.) ist neue Regierungspräsidentin von Karlsruhe. (Foto: Innenministerium Baden-Württemberg)

Sylvia Felder ist neue Karlsruher Regierungspräsidentin. Sie tritt die Nachfolge Nicolette Kressls an, die in den einstweiligen Ruhestand versetzt wurde. Zuletzt war Felder Mitglied des Stuttgarter Landtages.


Sie studierte Rechtswissenschaften in Tübingen und legte 1994 die Zweite Juristische Staatsprüfung ab. Anschließend war sie als selbständige Rechtsanwältin tätig. Von 2009 bis 2015 arbeitete Felder im Büro eines baden-württembergischen Landtagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Rastatt. Seit April 2016 war sie selbst Landtagsabgeordnete. Seit 1996 war Felder Kreisrätin im Landkreis Rastatt und seit 2014 Stadträtin in Gernsbach.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here