Bundesleitstelle See unter neuer Führung

0
1131
Ina Lüssenhop (2.v.r.) steht künftig an der Spitze der Bundesleitstelle See im Maritimen Sicherheitszentrum in Cushaven. (Foto: BS/Zoll)

Ina Lüssenhop ist neue Chefin der Bundesleitstelle See im Maritimen Sicherheitszentrum in Cushaven. Deren Leitung wechselt in einem dreijährigen Turnus zwischen Bundespolizei und Zoll. Die Oberregierungsrätin folgt auf Polizeioberrat Ingo Alvermann, der Referatsleiter im Bundespolizeipräsidium in Potsdam wird.


Lüssenhop arbeitet seit 2012 in der Bundeszollverwaltung. Sie war unter anderem in der Zoll- und Verbrauchssteuerabteilung im Bundesfinanzministerium (BMF) und bei der ehemaligen Bundesfinanzdirektion Nord tätig. Außerdem arbeitete Lüssenhop beim Hauptzollamt Itzehoe. Zuletzt war sie bei der Generalzolldirektion am Standort Hamburg für maritime Zollaufgaben zuständig. Die Bundesleitstelle See ist eine Einrichtung der Bundespolizei, des Zolls und der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes im Gemeinsamen Lagezentrum See. Dort werden maritime Einsätze in den deutschen Küstengewässern koordiniert.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here