Sonderheft “AFCEA 2019” neu auf dem Markt

0
1796
Sonderheft Behörden Spiegel "AFCEA 2019". Redaktionelle Leitung: Reimar Scherz. Herausgeber: R. Uwe Proll. 88 Seiten, Heftpreis: 7,50 Euro, ISBN 978-3-934401-50-1 (Grafik: BS/Susan Wedemeyer)

Pünktlich zur 33. AFCEA-Fachausstellung Mitte April liegt das neue Magazin zur Ausstellung vor, das zusammen von AFCEA Bonn, dem Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie (BDSV) sowie der Behörden Spiegel-Gruppe erstellt worden ist. Das Vorwort stammt von Benedikt Zimmer, beamteter Staatssekretär im BMVg.

Im ersten Teil schreibt u.a. Brigadegeneral Armin Fleischmann, Vorsitzender AFCEA Bonn und Abteilungsleiter Planung im Kommando Cyber- und Informationsraum (CIR) zum AFCEA-Jahresthema “Digitale Kompetenz und Konvergenz – im Zeitalter intelligenter Systeme”. Generalleutnant Dr. Ansgar Rieks, Vorstand AFCEA Bonn und Stellvertreter des Inspekteurs Luftwaffe, behandelt das Thema “Digitale Kompetenz und Innovation in der Luftwaffe”. Auch zahlreiche Firmenvertreter – u.a. von IBM, Oracle und Secunet – kommen zu Wort. Dr. Hans Christoph Atzpodien, Hauptgeschäftsführer des BDSV, äußert sich im zweiten Teil zu “Plattformen im Zeichen der Digitalen Konvergenz”. Außerdem enthält das Magazin in einem dritten Teil viele praktische Informationen zur Fachausstellung: das Programm des begleitenden AFCEA-Symposiums, die Liste der 163 Aussteller, den Standplan im Hotel Maritim sowie Profile der beteiligten Firmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here