- Werbung -
Start Digitales Business-Sprechstunde stärkt Digitalisierungskompetenz

Business-Sprechstunde stärkt Digitalisierungskompetenz

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (Fraunhofer FIT) bietet ab sofort jeden Dienstag eine kostenfreie Business-Sprechstunde an. Beim neu eingerichteten Service sollen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber auch interessierte Wirtschaftsvertreter, über potenzielle Digitalisierungsstrategien informiert werden.

Das Angebot soll mehr Transparenz und Effizienz in die betrieblichen Abläufe bringen und die Teilnehmer in ihrer Digitalisierungskompetenz stärken. Die Business-Sprechstunde kann sowohl per Telefon als auch vor Ort, im Institut Fraunhofer FIT in Sankt Augustin, von ihnen wahrgenommen werden.

Unter dem Leitaspekt der “Digitalen Transformation” haben die Interessenten Gelegenheit, sich über aktuelle Trends wie Automatisierung oder Datentransparenz von Fachleuten des Institutes Fraunhofer FIT auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Denn die hohe Bedeutung der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien soll die Erhaltung von deren Marktfähigkeit durch potenzielle IT-Lösungen steigern.

Fraunhofer FIT möchte mit der Business-Sprechstunde nicht nur Unklarheiten im Umgang mit neuesten IT-Verfahren beseitigen, sondern die Mittelständler positiv in ihrer Haltung gegenüber den mittlerweile unverzichtbar gewordenen Technologien beeinflussen, wie der Institutsleiter von Fraunhofer FIT, Prof. Dr. Stefan Decker, betont:

“Trendbegriffe der Digitalisierung wie Blockchain, Big Data, Automatisierung, DSGVO oder User-Experience verunsichern die Unternehmen. Dies führt dazu, dass sie Chancen ungenutzt lassen, die die Digitalisierung mit sich bringt.”

Unter anderem werden folgende Themenbereiche in der Business-Sprechstunde behandelt:

  • Trends wie Blockchain oder Big Data
  • Innovationstechniken wie Design Thinking, Usability oder User Experience
  • Effizienzsteigerung durch Prozessoptimierung, Industrie 4.0 und Energie-Konzepte
  • Organisatorische Rahmenbedingungen z.B. IT-Arbeitsschutz und DSGVO
  • Kooperationswege mit Fraunhofer

Mehr Informationen zur Business-Sprechstunde und die Möglichkeit zur Anmeldung erfährt man auf der Institut-Seite Fraunhofer FIT.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -
- Werbung -