Neue Einsatztrainingszentren für Berliner Polizei

0
526
In Berlin erhält die Polizei mehrere neue Einsatztrainingszentren (ETZ). (Foto: Timo Klostermeier, www.pixelio.de)

Berlins Polizei soll fünf neue Einsatztrainingszentren (ETZ) erhalten. Zwei davon werden neu gebaut, die übrigen auch teilweise in Bestandsbauten integriert. Für den ersten Bauabschnitt des ersten ETZ war kürzlich Grundsteinlegung.

Die Zentren sollen ein regelmäßiges Schießtraining gewährleisten. Sie verfügen dabei über eine Raumschießanlage, einen Raum für eine Laser-Simulationsanlage, Übungswohnungen und -treppenhäuser sowie Schulungs- und Trainingsräume. Hinzu kommt jeweils ein Außenbereich mit Übungsflächen und Sportplatz. Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) sagte zu den neuen Zentren: “Als Innensenator ist es meine Pflicht, die Bürgerinnen und Bürger und die vielen Besucher unserer Stadt vor Kriminalität zu schützen.” Dafür brauche es eine bestens ausgebildete Polizei. Ausbildung, Weiterbildung und kontinuierliches Training seien die Grundlage für diese Verpflichtung, so der Ressortchef.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here