Finanzielle Unterstützung bei Beschaffungen

0
716
Die Feuerwehren in Sachsen erhalten finanzielle Unterstützung von der Landesregierung. (Foto: Tobias Dietz, www.pixelio.de)

Der Freistaat Sachsen unterstützt die Stadt Leipzig bei der Anschaffung von 14 neuen Einsatzfahrzeugen für die Feuerwehr. Insgesamt zahlt die Landesregierung dafür über zwei Millionen Euro. Die elf Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) und drei Mittleren Löschfahrzeuge (MLF) wurden bereits übergeben.

Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller (CDU) sagte dazu: “Investitionen in unsere Feuerwehr sind Investitionen in unsere Sicherheit.” Aus diesem Grunde unterstütze das Land die Arbeit im Brandschutz. Der Ressortchef unterstrich darüber hinaus die Vorbildfunktion von Feuerwehrleuten. Diese löschten nicht nur Brände und retteten Leben, sondern stifteten auch gesellschaftlichen Zusammenhalt. Sachsen stellt seinen Kommunen seit vergangenem Jahr und zunächst noch bis 2022 für Investitionen in den Brandschutz rund 40 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.  

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here