Smart Country Convention: Drei unter einem Dach

0
885
(Grafik: Bitkom)

Die Smart Country Convention des Digitalverband Bitkom mit der Messe Berlin tritt an, Impulse für die Digitalisierung im öffentlichen Sektor zu geben. Dieses Jahr hat sie zwei weitere Digitalkonferenzen im Schlepptau. Neben der Digital Office Conference werden erstmals die Digital Energy Conference und die Digital Mobility Conference Teil des Programms sein.

Bei der Digital Office Conference am 22. Oktober 2019 liegt der Fokus auf Themen rund um die Cloud. In Vorträgen und Case-Studies wird gezeigt, wie Cloud-Dienste moderne Arbeitsformen unterstützen und wie Verwaltungsprozesse und Services datenschutzkonform digitalisiert werden können.

Die Digital Mobility Conference am 24. Oktober 2019 bietet innovativen Mobilitätskonzepten eine Plattform. Neben Beiträgen zum Klimaschutz wird insbesondere die Rolle der Kommunen bei der Gestaltung der Mobilität von Morgen thematisiert. Eröffnet wird das Event durch den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer.

Der Eintritt für beide Digitalkonferenzen ist im Ticket für die Smart Country Convention enthalten. Diese sind derzeit kostenfrei zu erhalten.

Die Smart Country Convention findet vom 22. bis 24. Oktober im CityCube Berlin statt. Sie bringt Vertreter aus Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen sowie aus Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden und Wissenschaft zusammen. Das dreitägige Programm aus Kongressen, Workshops und Weiterbildungsveranstaltungen thematisiert die digitale Verwaltung und die Digitalisierung von öffentlichen Dienstleistungen. Der Behörden Spiegel ist Medienpartner des Events.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here