Digitalisierungsprämie in BaWü ein Erfolg

0
611
Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zieht ein positives Fazit nach einem Jahr Digitalisierungsprämie. (Foto: Wirtschaftsministerium BaWü/Martin Stollberg)

Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat nach einem Jahr Digitalisierungsprämie ein positives Fazit gezogen. Mehr als 2.300 kleinere und mittlere Unternehmen, sogenannte KMU, haben im ersten Jahr Förderanträge gestellt, von denen bereits mehr als 2.200 positiv beschieden wurden.

Für die Ministerin zeigt sich in der regen Nachfrage, “dass wir mit der Digitalisierungsprämie den Bedarf der Unternehmen im Land getroffen haben. Ich werte das als gutes Signal für die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft im Land. Mit den Anträgen der letzten zwölf Monate stoßen die Unternehmen Investitionen von über 70 Millionen Euro an”, so Hoffmeister-Kraut. Dabei haben laut Ministeriumsangaben bereits fast ein Drittel aller geförderten Unternehmen die vorgesehenen Digitalisierungsmaßnahmen vollumfänglich durchgeführt. So könnten “die bereitgestellten finanziellen Mittel schnell vor Ort ihre Wirkung entfalten”, freut sich die Ministerin und sieht in dem Erfolg einen Ansporn, “dass wir die Digitalisierungsprämie auch über 2019 hinaus mit entsprechender finanzieller Ausstattung fortsetzen sollten”.

Bis zu 100.000 Euro Förderung

Die Digitalisierungsprämie war zunächst 2017 in einem Modellprojekt als reines Zuschussprogramm ins Leben gerufen worden. Seit Juli 2018 läuft sie nun als reguläres Förderprogramm. In diesem werden Digitalisierungsmaßnahmen von Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern mit einem Kostenvolumen von bis zu 100.000 Euro gefördert. Die Höhe des Tilgungszuschusses liegt je nach Darlehen zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Im Doppelhaushalt 2018/2019 stehen für die Digitalisierungsprämie aus den Mitteln der Digitalisierungsstrategie digital@bw insgesamt 24 Millionen Euro zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here