Neues Digitalangebot für Kunden des Jobcenters

0
549
Auf der Homepage des Jobcenters der Bundesagentur für Arbeit können Kunden ab sofort Anträge auf Weiterbewilligung von Leistungen und ähnlichem bequem von zu Hause aus erledigen. (© Bundesagentur für Arbeit)

Kunden des Jobcenters dürfen sich über die Ausweitung des Digitalangebots freuen. Mit dem Onlinegang von jobcenter.digital ist es Nutzern fortan möglich, Anträge auf Weiterbewilligung von Leistungen oder Mitteilungen über Änderungen bequem von zu Hause aus vorzunehmen.

In Betrieb genommen wurde die Plattform bereits im Mai dieses Jahres. Beim Aufbau der Homepage arbeitete man eng mit den Kunden zusammen, um Navigation und Bedienoberflächen den Nutzerbedürfnissen anzupassen. Entsprechend freut man sich über das bisherige Feedback. Projektleiter Thiemo Lange: „Das Angebot läuft von Anfang an stabil und die ersten 1000 Formulare wurden bereits online eingereicht“.  Um die Serviceleistungen in Zukunft noch weiter auszubauen, arbeitet man derzeit an einem sicheren Kommunikationskanal als Ersatz für Brief und E-Mail.

Initiiert wurde der Ausbau des Online-Angebots durch ein bundesweites Projekt der Agentur für Arbeit. Grund ist das Onlinezugangsgesetz, in dessen Rahmen eine vollständige Digitalisierung aller Verwaltungsleistungen bis Ende 2022 vorgesehen ist. Die neuen Leistungen des Jobcenters können unter folgendem Link abgerufen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here