“Kompetenz aus der Verwaltung für die Verwaltung”

0
343
Über den aktuellen Stand des E-Governments informiert das Bonner Behördenforum in diesem Jahr bereits zum fünften Mal. (Foto: Gerd Altmann, pixabay.com)

Unter dem Leittitel “Die digitale Welt von morgen” veranstaltet das Bundesinstitut für Berufsbildung auch in diesem Jahr das Bonner Behördenforum. Es ist das fünfte Mal, dass die Dialogveranstaltung des “Koordinierungsbüros eGovernment, Digitalisierung” Behördenmitglieder über den neuesten Stand der Verwaltungsdigitalisierung ins Bild setzen will.

Auch in diesem Jahr wird das Forum intensiv den Stand des Onlinezugangsgesetzes (OZG) diskutieren. Neben Fachvorträgen mit unterschiedlichem Themenschwerpunkt werden sich vier Foren u.a. mit dem derzeitigen Status der E-Akte oder der Aktualität heutiger Berufsausbildung im Öffentlichen Dienst beschäftigen. Den Abschluss markiert ein Sonderforum, das einzelne Spezialbereiche rund um das Thema E-Government aufgreift und vertieft. Gemäß dem Motto “Kompetenz aus der Verwaltung für die Verwaltung” bietet das Forum darüber hinaus reichlich Möglichkeit zur internen Vernetzung sowie zum Austausch von Problemlösungen.

Das Bonner Behörden Forum findet vom 09. bis zum 10. September in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin statt. Informationen zum Programm sowie einen Link zur Anmeldung erhält man hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here