Die smartesten Cities 2019

0
603
Das Bundesinnenministerium wählte kürzlich 13 "Modellprojekte Smart Cities" aus und gab somit den Startschuss. (Foto: Tumisu, pixabay.com)

Kürzlich gab es für 13 “Modellprojekte Smart Cities” den Startschuss. Ausgewählt wurden in der Kategorie “Großstädte” Solingen, Ulm und Wolfsburg. Die Plätze für “Mittlere Städte” besetzen Cottbus, Gera und Kaiserslautern sowie Grevesmühlen, Haßfurt, Süderbrarup und Zwönitz für “Kleinstädte und Landgemeinden”.

Außerdem konnten in der Kategorie “Interkommunale Kooperation und Landkreise” die Kooperation Arnsberg, Olpe, Menden, Soest und Bad Berleburg als auch die Kooperation Brandis, Naunhof, Borsdorf, Großpösna, Belgershain, Parthenstein und Machern sowie der Landkreis Wunsiedel siegen. In den nächsten Jahren sind weitere Projektförderungen über drei Staffeln in Höhe von rund 750 Millionen Euro vorgesehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here