Neuer Rektor in Sachsen

0
354
Carsten Kamepf (50) ist neuer Rektor der Hochschule der sächsischen Polizei. (Foto: BS/Polizei Sachsen)

Carsten Kaempf ist neuer Rektor der Hochschule der sächsischen Polizei. Der 50-Jährige hatte dieses Amt bereits seit Anfang Juli dieses Jahres kommissarisch inne. Davor arbeitete Kaempf unter anderem im Dresdner Innenministerium sowie in der dortigen Polizeidirektion.

Im Innenministerium war Kamepf seit 2013 zunächst Referent, später Stellvertreter und anschließend Leiter des Referats “Organisation, Planung, Controlling und Strategie der Polizei”. Zwischen 2010 und 2012 leitete er in der Dresdner Polizeidirektion das Referat “Organisation, Allgemeine polizeiliche Aufgaben, Aus- und Fortbildung”.

Unter Kaempfs Führung soll die Aus- und Fortbildung der Polizei im Freistaat umfassend reformiert werden. Alle Fragen der Aus- und Fortbildung sollen in einer Hand gebündelt werden. Dazu werden die Zuständigkeiten der Polizeifachhochschule, der drei Polizeifachschulen und der Fortbildungseinrichtungen in einer Verantwortung zusammengeführt. Des Weiteren soll eine neue Polizeidirektion Aus- und Fortbildung entstehen. Deren Aufbaustab wird Kaempf ebenfalls leiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here