Hummel wechselt nach Ravensburg

0
510
Geht als Polizeivizepräsident nach Ravensburg: Bernd Hummel (59). (Foto: BS/Innenministerium Baden-Württemberg)

Der bisherige Leiter der Kriminalpolizei im Ulmer Polizeipräsidium, Bernd Hummel, wird neuer Polizeivizepräsident in Ravensburg. Das Amt übernimmt der 59-Jährige Anfang nächsten Jahres.

Hummel trat 1981 in den Polizeivollzugsdienst ein. Bis 1996 stieg er zunächst in den gehobenen, dann in den höheren Dienst auf. Anschließend war er als Referent im für Kriminalitätsbekämpfung, Prävention und Kriminologie verantwortlichen Referat im Stuttgarter Innenministerium tätig. Im Jahr 2000 wurde Hummel zum Leiter des Referates “Kriminalitätsbekämpfung” bei der Landespolizeidirektion Tübingen ernannt. Ab 2005 stand er an der Spitze des für Kriminalitätsbekämpfung zuständigen Referates beim Regierungspräsidium Tübingen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here