Das Potenzial der Digital Natives erkennen

0
1045
Statt auf externe Beratung solle man sich lieber auf die Talentförderung im eigenen Hause besinnen, fordert auch die dbb jugend. (Foto: StartupStockPhotos, pixabay.com)

Die Entwicklung digitaler Strukturen im öffentlichen Sektor ist kosten- und ressourcenintensiv. Zumindest auf Seiten des Personals könne man indes erheblich einsparen, wenn man nur die Potenziale des jüngeren Personals ausreichend fördere, sagt Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender des dbb. Mit dem Ideencampus “Let’s get digital” wurde nun ein Format eingerichtet, das dieser Chance einer Digitalisierung von innen heraus auch eine Plattform gibt. 

“Für die jungen Menschen, die im Öffentlichen Dienst arbeiten, die so genannten ‚Digital Natives‘, sind digitale Arbeitsabläufe selbstverständlich. Sie sind mit moderner Technik, smarten digitalen Anwendungen, Mails und Internet aufgewachsen und bringen ein Know-how und eine Intuition mit, die wir viel stärker nutzen müssen”, fordert der Bundesvorsitzende der dbb, Ulrich Silberbach, anlässlich des Campus-Auftakts. Statt auf die Beratung von außen müsse man sich vielmehr auf die eigene Talentförderung konzentrieren. Das sei nicht nur um einiges kostengünstiger, sondern auch für die Anforderungen des Verwaltungsdienstes angemessener, da die Betroffenen mit der Materie schon vertraut seien. Und genau darum solle es bei “Let’s get digital” auch gehen: Junge Beschäftigte aus allen Bereichen des Öffentlichen Dienstes diskutieren mit Experten die Herausforderungen der Digitalisierung. Der Austausch sei auch ein Gewinn für die ältere Belegschaft, meint die Vorsitzende der dbb jugend, Karoline Hermann: “Wir sehen eine große Chance in Begegnungen auf Augenhöhe mit den erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, von denen beide Seiten profitieren.“

dbb jugend nimmt Stellung

Bereits im Vorfeld des Ideencampus hatte die dbb jugend ihre Vorschläge zur Digitalisierung des Öffentlichen Dienstes in einem Positionspapier kundgetan. Darin forderte sie, der Expertise der Digital Natives mehr Wertschätzung entgegenzubringen, zum Beispiel durch neue Karriereperspektiven oder durch die Flexibilisierung der Verwaltungsarbeit.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here