Arbeitgeber mit Förderplakette ausgezeichnet

0
300
NRW-Innenminister Herbert Reul prämiert Arbeitgeber für ihre Unterstützung des Ehrenamtes. (Foto: IM NRW/Jochen Tack)

In Nordrhein-Westfalen sind zum zwölften Mal Arbeitgeber ausgezeichnet worden, die Arbeitnehmer aktiv unterstützen, ein Ehrenamt beim Katastrophen- und Bevölkerungsschutz auszuführen.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) verlieh an zehn Unternehmen die Förderplakette “Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz”, die zuvor von Hilfsorganisationen, Arbeitgeberverbänden und den Gemeinden vorgeschlagen worden waren. Anschließend wählte eine Jury aus Vertretern des Innenministeriums, Hilfsorganisationen, Arbeitgeberverbänden, kommunalen Spitzenverbänden, des Verbandes der Feuerwehren in NRW und des Technischen Hilfswerks die Gewinner aus.

Reul lobte die Arbeitgeber bei der Preisverleihung in Düsseldorf: “Sie helfen, zu helfen. Indem Sie Ihre Mitarbeiter bei der ehrenamtlichen Arbeit unterstützen, machen Sie den Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen erst möglich. Damit sind Sie Vorbilder nicht nur für andere Unternehmen, sondern für die gesamte Gesellschaft.”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here