Unterstützung bei der Beschaffung

0
667
Neben der Beschaffung von Fahrzeugen ist auch die Beschaffung von Spezialtechnik für Waldbrandbekämpfung vorgesehen. (Foto: planet_foxpixabay.com)

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt im Rahmen des Programms “Zukunftsfähige Feuerwehr” in den nächsten vier Jahren Freiwillige Feuerwehren mit 50 Millionen Euro. Zur Verbesserung des Brandschutzes sollen Fahrzeuge bei Feuerwehren ersetzt werden, die über 15 Dienstjahre aufweisen.

Die Beschaffung der neuen Wagen wird zentral durch das Innenministerium in Schwerin organisiert. Der Kauf eines Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) wird je nach Finanzlage der Kommune mit 70 bis 90 Prozent des Kaufpreises durch das Land bezuschusst. Gemeinden haben noch bis zum 29. Februar Zeit sich für die Förderung zu bewerben. Dazu müssen ein Beschluss der Gemeindevertretung und eine verbindliche Abnahmeerklärung vorliegen. Im weiteren Verlauf der Förderung stehen die Beschaffungen von Tanklöschfahrzeugen (TLF 3000) und Löschgruppenfahrzeugen (LF 20) im Fokus.

Das Formular der verbindlichen Abnahmeerklärung findet sich hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here