Lernplattform durch Angriffe überlastet

0
292
Inzwischen wieder verfügbar: Die Lernplattform Mebis. (Screenshot: https://www.mebis.bayern.de/)

Die bayerische Lernplattform Mebis war einem Überlastungsangriff ausgesetzt. Nutzer konnten für mehrere Stunden nicht zugreifen. Schüler sollen über Mebis während der aktuellen Schulschließungen Zugriff auf Lernmaterialien bekommen.

Die Betreiber von Mebis vermeldeten den DDoS-Angriff auf die Server via Twitter. Hundertausende irreguläre Seitenaufrufe hätten die Seite gestern in die Knie gezwungen. Die vom bayerischen Kultusministerium lancierte Plattform soll während der Coronapandemie Lehrer und Schülern den Austausch von Lernmaterialien ermöglichen. Mebis umfasst außerdem ein Informationsportal, ein Archiv mit Prüfungsaufgaben sowie eine Mediathek.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here