Bolz folgt auf Polta

0
547
Marlene Bolz (36) ist neue Erste Landesbeamtin und stellvertretende Landrätin beim Landratsamt Heidenheim. (Foto: BS/Innenministerium Baden-Württemberg)

Marlene Bolz ist neue Erste Landesbeamtin und stellvertretende Landrätin beim Landratsamt Heidenheim. Sie tritt die Nachfolge Peter Poltas an, der dort zum Landrat gewählt worden war. Zuletzt war die 36-jährige Bolz Referentin für Personalrecht und Ausbildung im Stuttgarter Innenministerium.

Sie studierte Rechtswissenschaften in Bielefeld. 2012 begann sie ihre berufliche Laufbahn in der baden-württembergischen Landesverwaltung im Dezernat Bau und Umwelt des Landratsamts Heidenheim. Im November 2013 übernahm sie die Stabsbereichsleitung Zentralstelle. 2016 wechselte Bolz als Referentin an das Regierungspräsidium Stuttgart, wo sie Ausweisungs- und Koordinierungsbeauftragte für Massenstraftaten war. Bolz ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here