Hilfe durch die Polizei

0
4356
Verfügbar ist unter anderem ein Quartett von Polizeifahrzeugen. (Foto: BS/Polizeipräsidium Bochum)

Die Corona-Krise stellt Eltern vor neue Herausforderungen. Da Schulen geschlossen sind und in Kindertagessstätten nur ein Notbetrieb angeboten wird, müssen sie ihren Nachwuchs zuhause betreuen und beschäftigen. Zugleich müssen sie ihrer Arbeit im Homeoffice nachgehen.

All das unter einen Hut zu bekommen, ist nicht immer einfach. Um zumindest den Nachwuchs etwas zu beschäftigen und Langeweile entgegen zu wirken, bietet die nordrhein-westfälische Polizei Material an. Darunter befinden sich Mal- und Bastelanleitungen sowie Videos. So können unter anderem ein Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber gebastelt werden. Außerdem gibt es ein Fahrzeugquartett des Polizeipräsidiums Bochum sowie Mal- und Rätselhefte und Polizeimützen und -kellen zum Ausschneiden oder Basteln.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here