Bund zahlt 900 Millionen Euro für IT-Beratung

0
281
Klare Strukturen und zentrale Dienste für alle aus zentralen Rechenzentren: So das Ziel der IT-Konsolidierung Bund. (Foto: OIST, CC BY 2.0, www.flickr.com)

Externe Unterstützung zum Projekt IT-Konsolidierung lässt sich der Bund knapp 900 Millionen Euro kosten. Das umfasst die Laufzeit vom Beginn 2015 bis zum Jahr 2025. Allein damit wären die ursprünglich angesetzten Gesamtkosten für das Projekt von einer Milliarde Euro fast ausgeschöpft.

Gemäß Antwort der Bundesregierung auf eine Parlamentarische Anfrage der Grünen hat das Bundesinnenministerium bis Ende 2019 etwa 250 Millionen Euro für Beratung ausgegeben, weitere 400 Millionen sind bis 2025 geplant. Das Finanzministerium sieht für das laufende Jahr rund 240 Millionen für externe Unterstützung vor. Das umfasst neben klassischer Beratung auch Werkverträge für Wartung und Programmierung. Derzeit würde das weitere Vorgehen geplant, sodass weitere Ausgaben noch nicht feststünden, so die Bundesregierung. Das Bundeskanzleramt preist für externe Beratung im laufenden Jahr 590.000 Euro ein.

Neuausrichtung im Gang

Ziele des Projektes IT-Konsolidierung Bund sind die Standardisierung der IT und Dienste der Bundesverwaltung sowie ein weitgehend gebündelter Betrieb der Rechenzentren. Ressortstreitigkeiten hatten jedoch zu Verzögerungen geführt. Dazu kam eine Explosion der Kosten von einer auf fast dreieinhalb Milliarden Euro und wiederholte Kritik des Bundesrechnungshofes. Derzeit wird das Projekt gemäß Beschluss vom Herbst 2019 umstrukturiert. Das Finanzministerium ist nun federführend für die Betriebskonsolidierung verantwortlich. Das im Ressort verortete ITZBund ist Generalunternehmer. Das Bundesinnenministerium ist für die Konsolidierung der Dienste zuständig, das Bundeskanzleramt übernimmt die zentrale Steuerung. Der Lenkungsausschuss im IT-Rat der Bundesregierung hat an Gewicht gewonnen und soll bei Streitigkeiten zwischen Ressorts Entscheidungen treffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here