Kriminalstatistik: Nichts als Zahlenspiele?

0
426
Die Kriminalstatistik hat sich merklich gebessert. Die besten Werte seit 30 Jahren. Das jedenfalls vermitteln uns die Zahlen. Doch kann man ihnen trauen? Im Podcast Public Sector Insider wird im Kommentar dieser Frage nachgegangen. (Foto: phtorxp, pixabay.com)

Die Analyse von Kriminalstatistiken entpuppt sich als zweischneidiges Schwert, da die Zahlen doppeldeutig sind. Auch wenn die aktuellen Daten einen großen Erfolg ausweisen, es sind die niedrigsten Werte seit fast 30 Jahren, lohnt sich dennoch der kritische Blick. Ein Kommentar. In der aktuellen Folge des Podcasts Public Sector Insider geht es außerdem um neue Konzepte der Elektromobilität und dem Schutz von Leib und Leben der Soldaten durch Mediziner der Bundeswehr.

Denn das medizinische Fachpersonal sorgt dafür, dass die Bundeswehr im In- und Ausland vor Gesundheit strotzt. Aber die Ärztinnen und Ärzte leisten auch in der zivilen Gesundheitsversorgung elementare Dienste. Oberstveterinärin Dr. Katalyn Rossmann und Generalstabsarzt Dr. Stephan Schoeps berichten von ihrer Mission im Podcast-Interview.

Autonomie im Verkehr

Der öffentliche Verkehr steht vor einem Paradigmenwechsel. Nach einer langen Durststrecke starten immer mehr innovative Projekte in den Städten und Kommunen im Bereich Elektromobilität. Autonome Zubringerbusse sind nur ein Beispiel der neuen Fuhrparks. Eine Recherche.

Behördenwissen zum Reinhören

Der Public Sector Insider erscheint jeden Dienstagmittag. Zu finden ist er auf der Webseite des Behörden Spiegel. Dort steht er zum Download bereit (https://www.behoerden-spiegel.de/podcast/) und ist auch auf den gängigen Streamingdiensten wie u.a. Apple, Spotify, Deezer und podcast.de erhältlich. Mit rund 15 Hörminuten ist er genau das richtige Format, um zwischen zwei Meetings oder in der Mittagspause News aus dem Public Sector zu erfahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here