Olbrich geht nach Ratzeburg

0
1255
Bernd Olbrich (53) wird neuer Leiter der Polizeidirektion Ratzeburg. (Foto: BS/Polizeidirektion Lübeck)

Bernd Olbrich wird neuer Leiter der Polizeidirektion Ratzeburg. Der Polizeidirektor folgt auf Jürgen Funk, der an die Spitze der Kieler Polizeidirektion gewechselt war. Zuletzt war der 53-jährige Olbrich stellvertretender Chef der Polizeidirektion Lübeck.

Dort leitete er auch den Führungsstab. Olbrich ist seit 1985 Polizist und nahm nach seinem Studium an der Fachhochschule Altenholz verschiedene Funktonen in der Bereitschaftspolizei in Eutin sowie in der damaligen Polizeiinspektion Lübeck wahr. 2001 stieg der gebürtige Lübecker in den höheren Dienst auf. Anschließend arbeitete er wieder an der Fachhochschule in Altenholz und in Lübeck. Danach leitete Olbrich bis 2015 Bereich Prävention und Pressearbeit der Landespolizei im Landespolizeiamt. Sodann wurde er zum stellvertretenden Leiter der Fachinspektion für Aus- und Fortbildung in Eutin ernannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here