Kein Stab mehr

0
853
Bei der Berliner Feuerwehr existiert künftig kein eigenständiger Pandemiestab aufgrund der Corona-Krise mehr. Foto: Tony Frimodt Rasmussen, pixabay.com)

Die Berliner Feuerwehr hat ihren im Zuge der Corona-Krise eingerichteten Pandemiestab aufgelöst. Die Lage soll jedoch weiterhin fortlaufend beobachtet werden. Sollten die Infektionszahlen wieder deutlich ansteigen, könnte der Stab rasch reaktiviert werden.

Die bisher dort wahrgenommenen Aufgaben werden nun wieder in die Regelorganisation überführt. Im Pandemiestab der Berliner Feuerwehr waren unter anderem mehrere Corona-spezifische Dienstanweisungen und sogenannte Standard Operating Procedures (SOPs) zum Umgang mit dem Virus, etwa im Rettungsdienst, ausgearbeitet worden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here