Höchste E-Mail- und Download-Sicherheit mit Micro-Virtualisierung

0
179
Die sogenannten Micro-Virtualisierung kapselt jede riskante Anwenderaktivität in einer eigenen Micro-VM ab. (Grafik: Maret Hosemann, pixabay.com)

Gefälschte E-Mails und bösartige Downloads sind eine riesige Bedrohung für die Behörden- und Unternehmens-IT. Nur die vollständige Isolierung dieser Gefahrenherde garantiert Sicherheit.

Klassische Sicherheitslösungen wie Firewalls, Web- und E-Mail-Filter oder Antiviren-Programmen können die bestehenden Gefahren bei der E-Mail-Sicherheit nicht beseitigen. Das Problem dieser Lösungen: Sie sind weitgehend auf die Erkennung bekannter Malware beschränkt.

Eine wirksame Alternative bieten Lösungen, die auf „Isolation statt Detektion“ setzen. Die effektivste Variante stellt die Nutzung der Virtualisierungstechnologie dar. Die sogenannten Micro-Virtualisierung – wie sie etwa HP bei seiner HP-Sure-Click-Enterprise-Lösung, vormals bekannt als Bromium bei seiner Lösung Secure Platform, nutzt – kapselt jede riskante Anwenderaktivität wie das Öffnen eines E-Mail-Anhangs oder das Downloaden eines Dokuments in einer eigenen Micro-VM. Eine mögliche Schädigung durch eine bösartige Software bleibt dadurch immer auf die jeweilige Micro-VM beschränkt. Eine Kompromittierung des Endgerätes und nachfolgend des Behörden- oder Unternehmensnetzes ist damit nahezu ausgeschlossen.

Auch wenn Virtualisierung die Begrenztheit herkömmlicher Sicherheitslösungen überwindet, überflüssig werden sie dadurch nicht. Natürlich müssen etwa Antiviren-Tools für die Erkennung bekannter Schadsoftware elementarer Bestandteil jeder Sicherheitsarchitektur bleiben. Das Entscheidende: Diese Lösungen sind letztlich nur eine komplementäre Ergänzung für die Micro-Virtualisierung, denn letztere bietet einen gezielten Schutz auch vor versteckter oder unbekannter Malware.

Der Autor des Gastebeitrags ist Jochen Koehler, Sales Director Security Solutions bei HP in Böblingen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here